2018 Saisonbeginn

Erfolgreicher Beginn der Turniersaison 2018

 

Training und Mühen haben sich gelohnt!

Zufrieden blicken die Mitglieder der Reitsportgemeinschaft Reichelsheim/Blofeld e.V. auf den Saisonbeginn 2018 zurück. Die erste Jahreshälfte ist fast vorüber und trotzdem liegen schon eine Menge sportliche Ereignisse hinter uns.

 

Den Einstieg in die Saison machten diesmal die „alten“ Hasen mit dem Kombinierten Mannschaftswettkampf Hessen-Nassau in Oberursel-Bommersheim. In der Dressurmannschaft gingen an den Start: Alina Leonhardt, Isabell Schramm, Marie Dousa, Katja Schuster. In der Springmannschaft: Alina Leonhardt, Katja Schuster, Niklas Kipp und Alena Bieber. Erstmalig stellte die RSG hier eine Mannschaft und hatte viel Spaß bei der Teilnahme an diesem großartigen Wettkampf.

 

Weiter ging es, traditionell mit dem Winterjugendwettbewerb. Dieser fand diesmal nur mit 2 Veranstaltungen statt. Neben vielen Einzelplatzierungen konnte sich hier die Mannschaft der Fortgeschrittenen die Siegestrophäe in der Gesamtwertung holen und die Einsteiger erreichten in der Mannschaftswertung Platz 3. Besonders die Leistung unseres Ponys Gemma ist zu erwähnen, sie konnte an einer Veranstaltung 3 Einzelwertungen mit 3 unterschiedlichen Reitern gewinnen.

 

Im April wurde dann noch etwas für die Weiterbildung getan. Janina Rein absolvierte den Basispass Pferdekunde und das kleine Reitabzeichen RA 5 und Alena Bieber bekam das große Reitabzeichen RA 4 verliehen.

 

Weiter ging es im Mai mit guten Leistungen bei den Kreismeisterschaften:

Bronze für die RSG-Mannschaft!

In der Mannschaftsdressur konnten die RSG’ler mit einer beeindruckenden Vorstellung überzeugen und übernahmen Platz 2 in der laufenden Wertung. Die Springreiter folgten am nächsten Tag mit guten Leistungen und sicherten sich in der Gesamtwertung schlussendlich die Bronzemedaille.

3 Einzeltitel für die RSG – Gold für Alena – Silber für Niklas – Bronze für Natalie

Auch in den Einzelwertungen der Kreismeisterschaften war die RSG präsent: Alena Bieber sicherte sich mit Ihrem Pferd Cosiro den Kreismeistertitel im Springen der LK 6. In dieser Wertung ging ebenfalls die Bronzemedaille an die RSG, Natalie Schramm konnte sich diese umhängen lassen. Und in der LK 5 Springen ging Niklas Kipp auf das Treppchen und erreichte hier Silber und damit den Vize-Meistertitel.

 

Am vergangenen Wochenende fand nun der Junior Cup – Finale des Winterjugendwettbewerbs – in Bad Nauheim statt. Hier konnte sich Niklas Neuenhausen erneut durchsetzen und holte Gold. Silber und Bronze blieb ebenfalls in unseren Reihen, hier sicherten sich Celina Ladwig und Larissa Mörschel die Medaillen. Celina konnte ebenfalls in der Dressur die Silbermedaille in Empfang nehmen.

 

Weitere Infos zum Verein und alle Einzelplatzierungen finden Sie unter www.rsg-blofeld.de.

 

Besonderer Dank gilt Lothar Dornhard, dem Vorsitzenden des Vereins und Trainer der RSG. Jedes Jahr wendet er viel Kraft, Freizeit und Geduld für die Betreuung der Reiter auf. Auch die weiteren „TT’s“ und Betreuer der Reiter tragen zu dem Erfolg der Reiter bei und stehen steht‘s mit Rat und Tat parat.

 

 

TURNIER-NEWS

Turnier in Hungen

Ann-Kathrin Kipp platzierte sich auf Platz 2 in der Stilspringprfg. Kl. A.

Turnier in Friedberg

Niklas Kipp platzierte sich in der Springprfg. Kl. A auf Rang 3 und 8. Alena Bieber erreichte hier Platz 6 und Platz 4. Katja Schuster kam auf Platz 7 in der Punktespringprfg. Kl. L.  

Turnier Bad Nauheim und Dagobersthausen

Niklas Kipp platzierte sich auf Rang 7 in der Springprfg. Kl. A. Bad Nauheim: Alena Bieber rangierte im Stil A auf Platz 6 und 10, sowie im Springprfg. Kl. 7 und 9. Chiara Schauberger platzierte sich auf Rang 8 im Dressur Reiter WB.

Turnier Dagobertshausen

Katja Schuster erreichte Platz 3 in der Springprfg. Kl. L

Turnier Obertiefenbach

Alena Bieber platzierte sich im Stil A auf Platz 5. Katja Schuster erreichte ebenfalls Platz 5 in der Springprfg. Kl. L

Zur Galerie ›