2014 Sommerfest

Spiel, Spaß und strahlender Sonnenschein beim RSG Sommerfest 2014

Die Reitsportgemeinschaft Reichelsheim/Blofeld e.V. feierte am 06.09.2014 erstmalig ihr großes Sommerfest auf der Reitanlage in Assenheim bei Reiner Best. Der Wettergott spielte mit und somit fand die Veranstaltung bei Sonne und sommerlichen Temperaturen statt.

 

Mit einem Geschicklichkeitswettbewerb begann der Nachmittag um 16:00 Uhr, der ganz unter dem Motto Spiel und Spaß stand. Das Hufeisenwerfen, Verkleiden auf dem Pferd und Apfelschnappen aus dem Wassereimer war für die Jugendlichen ein großer Spaß.
Im Anschluss stand Vertrauen und die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Pferd auf dem Programm. Dies zeigte uns Denny Nellessen, ein Freund des Vereins, mit Bailador. Nur mit Vertrauen und positiver Bestärkung geht Bailador im spanischen Schritt, seitwärts, rückwärts, kniet, setzt und legt sich hin und lässt sich zum guten Schluss auch noch eine Plastikplane überhängen und auch noch über den Kopf ziehen. Mit großem Staunen und viel Beifall wurde dieser Vorstellung beigewohnt.
Weiter ging es dann mit der 1. RSG-Gaudi-Challenge. Hier war Teamgeist gefragt, den die 12 Teams auch bewiesen haben. Los ging es mit dem Kasten-Slalom-Lauf, bei dem sich zu zweit auf drei Getränkekisten stehend fortbewegt werden musste und das auch noch möglichst schnell. Die zweite Disziplin war der bekannte Sommerskilauf, bei dem der ein oder andere unfreiwillig im Sand des Reitplatzes landete, wenn der Partner nicht ganz im Gleichschritt mitlief. Beim Hufeisenwerfen war Treffgenauigkeit gefragt, ebenso beim Erbsenspiel. Hier kullerte eine Erbse durch einen Schlauch und musste am Ende mit einem Hammer getroffen werden. Unter allen Teilnehmern setzte sich das Mutter-Tochter-Team durch und erreichte den 1. Platz. Egal ob Zuschauer oder Teilnehmer, alle hatten sehr viel Spaß dabei und wir werden die RSG-Gaudi-Challenge sicherlich fortsetzen.
Zum Abschluss konnten die Kinder noch eine Runde auf dem Rücken der Pferde drehen, die für das Ponyreiten bereitstanden. Für die ganz Kleinen und auch für die Großen wurde zudem ein kleiner Spielepark, u.a. mit Fußballwand und Tischfußball, angeboten. Nicht zuletzt die Leckereien vom Grill, der Spießbraten und die vielen selbstgemachten Salate und Kuchen trugen zum “hohen Wohlfühlfaktor” einiges bei. Auch die Cocktailbar fand sehr guten Anklang und war bis in den späten Abend geöffnet.

 

Eine solche Veranstaltung steht und fällt mit einem guten Team – es zeigte sich wieder, dass die RSG ein solches hat – HERZLICHEN DANK an alle fleißigen Helfer, die Jugendlichen der RSG und alle Beteiligten die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Und natürlich an Denny Nellessen mit seinem Bailador für die gelungene Vorführung.

 

TURNIER-NEWS

Turnier in Hungen

Ann-Kathrin Kipp platzierte sich auf Platz 2 in der Stilspringprfg. Kl. A.

Turnier in Friedberg

Niklas Kipp platzierte sich in der Springprfg. Kl. A auf Rang 3 und 8. Alena Bieber erreichte hier Platz 6 und Platz 4. Katja Schuster kam auf Platz 7 in der Punktespringprfg. Kl. L.  

Turnier Bad Nauheim und Dagobersthausen

Niklas Kipp platzierte sich auf Rang 7 in der Springprfg. Kl. A. Bad Nauheim: Alena Bieber rangierte im Stil A auf Platz 6 und 10, sowie im Springprfg. Kl. 7 und 9. Chiara Schauberger platzierte sich auf Rang 8 im Dressur Reiter WB.

Turnier Dagobertshausen

Katja Schuster erreichte Platz 3 in der Springprfg. Kl. L

Turnier Obertiefenbach

Alena Bieber platzierte sich im Stil A auf Platz 5. Katja Schuster erreichte ebenfalls Platz 5 in der Springprfg. Kl. L

Zur Galerie ›