Schulpferde

Im Mittelpunkt der Reitausbildung steht neben dem qualifizierten Ausbilder immer das Pferd. Die Reiter sollen lernen, auf einer vertrauensvollen Basis mit dem Pferd ein Team zu bilden. Nur so ist gewährleistet, dass der Reiter Freude am Umgang mit dem Pferd und Spaß am Reiten haben wird. Dies ist nur mit gut ausgebildeten und charakterlich ausgeglichenen Pferden realisierbar.
 
Jedes unserer Pferde wird neben dem Schulbetrieb im Sport eingesetzt und ist dementsprechend ausgebildet.  Teilweise sind unsere Schulpferde in jungen Jahren bis zur schweren Klasse erfolgreich auf Turnieren vorgestellt worden. Durch diese Erfahrungen sind es die idealen Lehrmeister für Reitanfänger. Unsere Reitschüler haben die Möglichkeit mit den Pferden je nach Ausbildungsstand und Interesse an Turnieren  und an Geländeritten teilzunehmen.
 
Um ihre Seele baumeln zu lassen, kommen unsere Pferde im Sommer täglich auf die Koppel.

 

Cosiro

Cosiro

Merano

Flöckchen

Flöckchen

Gemma

Gemma

Tessi

Tessi

 

Bild folgt

TURNIER-NEWS

Turnier in Großostheim

Katja Schuster platzierte sich mit Balou auf Rang 2 im L Springen und auf Platz 3 im M Springen. Mit Jody erreichte sie Platz 5 im L Springen.

Turnier in Haiger Rodenbach

Niklas Neuenhausen erreichte mit Candy Platz 2 im Stilspringen Kl. A. Katja Schuster konnte sich in L Springen mit Jody auf Platz 4 und mit Balou auf Platz 9 und Platz 2 rangieren. Im M Springen erreichte sie mit Balou Platz 5. 

Turnier in Darmstadt Kranichstein

Katja Schuster konnte sich mit Jody in der Springprfg. Kl. A auf Rang 9 platzieren

Turnier in Sulzbach

Katja Schuster platzierte sich in der Springprfg. Kl. A auf Rang 3.

Turnier in Klein Auheim

Katja Schuster platzierte sich in der Springprfg. Kl. A auf Rang 4. Katharina Koller rangierte in der Stilspringprfg. Kl. A auf Platz 2

Zur Galerie ›