2015 Kreismeisterschaft

Gute Jugendarbeit zahlt sich aus – RSG ist Vizekreismeister mit der Mannschaft

Zweimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze in den Einzelwertungen

 

Ein erfolgreiches Wochenende für die RSG Reiter am Reitturnier in Florstadt. Im Rahmen des Turniers wurden auch für dieses Jahr die Wetterauer Kreismeister ermittelt. 24 Platzierungen, davon 6 Siege gingen an unsere Reiter. Hannah Weiland startete schon am Freitag mit einem Sieg im Reiter WB. Einen Hattrick für Katja Schuster: sie konnte am Samstag beide Abteilungen der Springprüfung Klasse L für sich entscheiden und setzte am Sonntag mit dem Sieg im zweiten L Springen fort. Alisha Simic gewann den Dressur WB und holte sich damit Gold im Junior Cup Dressur. Marie Köppert setzte beim Junior Cup Springen diese Erfolgsreihe fort und entschied die Finalprüfung für sich – eine weitere Goldmedaille für die RSG. Platz 2 und somit Silber blieb ebenfalls in unseren Reihen, hier sicherte sich Carina Fritz den Vizetitel. Niklas Kipp und Emma Picon überzeugten mit ihren Leistungen im Springen der LK 6. Niklas erhielt hier die Silbermedaille und Emma nahm die Bronzemedaille entgegen.

 

Wie gewohnt, stellte die RSG auch in diesem Jahr wieder ein Team für die Mannschaftswertung. In der Dressurprüfung ging unsere neue Errungenschaft Hannah Bohn vorneweg, gefolgt von Enola Leinweber, Petra Schönwolf und Katja Schuster. Sehr elegant, mussten die routinierten Reiterinnen leider leichte Spannungen der Pferde in Kauf nehmen und konnten in der Dressur den 3. Rang erzielen.
Nun stand man vor der großen Entscheidung eine zuverlässige Springmannschaft zusammenzustellen. Nach den guten Leistungen des Springnachwuchses entschied man sich, diesen auch in der Mannschaft einzusetzen. Somit starten die alten Hasen Katja Schuster und Katharina Koller und die beiden Nachwuchsspringreiterinnen Emma Picon und Natalie Schramm – eine gute Entscheidung, beide „Jünglinge“ überzeugten mit einer Nullrunde. Katja Schuster komplettierte dies mit einer weiteren Nullrunde. Durch den 1. Platz für die Springmannschaft, hieß das in der Endauswertung der „Vizekreismeistertitel“ und die Reiter konnten somit die Silbermedaillen entgegennehmen.

 

Der Vorstand gratuliert allen Reitern zu den hervorragenden Erfolgen. Außerdem bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Helfern, die den Reitern wieder einmal bedingungslos und super tatkräftig zur Seite standen! Ihr macht diesen Erfolg möglich! Und nicht zu vergessen, natürlich unsere super energische Fankurve….die immer wieder mit viel Jubel und Applaus dabei ist. Außerdem ein Dankeschön an Lothar Dornhard, der diese Reiter mit seinem kontinuierlichem Training und bedingungslosem Einsatz zu diesen Leistungen gebracht hat.

TURNIER-NEWS

Turnier in Siegen & Mücke

Mücke: Alena Bieber siegte in der Springprfg. Kl. A; Siegen: Katja Schuster platzierte sich auf Rang 4 im M Springen.

Turnier in Roßdorf

Niklas Kipp platzierte sich im Stilspringen Kl. A auf Rang 5. Alena Bieber erreichte im Finale des PSJ Cup, einem 2-Phasen-Springen Kl. E Platz 10. Katja Schuster rangierte in der Springprfg. Kl. M auf Platz 2.

Turnier in Laubach & Sprendlingen

Laubach: Alena Bieber platzierte sich auf Rang 3 im Stil-A und auf Rang 11 im Stil E. Katja Schuster siegte in der Finalprfg. der Mittelhessen-Tour, einer Springprfg. Kl. M und wurde 3. im L-Springen. Sprendlingen: Enola Leinweber wurde 3. in der L-Dressur sowie in der M-Dressur. Hannah Bohn rangierte auf Platz 5 in der M-Dressur

Turnier in Florstadt

Im Reiter WB platzierte sich Clara Bachmann und Pauline Knuth auf Rang 1, Marisa Schmidt auf Platz 3 und Jana Seeger und Paula Bachmann auf Platz 4. Isabell Schramm kam auf Platz 4 im Springreiter WB, Alena Bieber Platz 5 im Stil E. Alina Leonhardt rangierte in der Dressurreiter A auf Platz 5, Enola Leinweber… Weiterlesen

Turnier in Lahnau-Waldgirmes

Alena Bieber platzierte sich auf Rang 5 im Zwei-Phasen Springen Kl. A und auf Platz 6 im Stilspringen Kl. E

Zur Galerie ›