2011 Vierkampf

RSG Mitglied im Vierkampf-Team Wetterau

Am 19. und 20. März 2011 fand in Rodheim-Biebertal der Wettkampf des hessischen Vierkampfsports statt.

Hier messen sich die Aktiven in den Disziplinen Laufen, Schwimmen, Spring- und Dressurreiten.

Die Einzelleistungen addieren sich zu einem Mannschaftsergebnis.

Der KRB Wetterau schickte eine Mannschaft mit vier Reiterinnen an den Start. Eine der vier war unser Vereinsmitglied Enola Leinweber mit dem Pferd Flying Steps. Das Wetterauer Team (Enola Leinweber, Alena Meyer, Alessa Meyer, Philippa von der Schulenburg) konnte im Endergebnis, nach zwei anstrengenden Tagen, den 3. Platz erreichen.

Der Wettkampf begann am Samstagmorgen mit dem Dressurreiten. Die Mannschaft ging als letzte an den Start und lag danach mit einer Traumnote von 7,9 auf dem 1. Platz von insgesamt 13 Mannschaften! Weiter ging es auf der Laufstrecke, die sich über 2000 m Feld- und Schotterweg zog. Angestrengt aber voller Ehrgeiz rannte die Mannschaft über die Ziellinie. Die so genannte „5. Disziplin“ konnte die Wetterauer Mannschaft am Samstag bei dem bunten Abend der Vierkämpfer mit einer witzigen Showvorführung mit dem Thema „Einen Abend in der Frankfurter Festhalle“ für sich entscheiden. Der Sonntag startete mit dem Schwimmen. Zwei Bahnen (à 25 m) in einer guten Zeit, eine Herausforderung für die Vierkämpfer. Aber auch hier zeigten sie gute Leistungen und machten es damit spannend. Anschließend folgte die letzte Disziplin, das Springreiten. Ein Parcours auf E Niveau war die gestellte Anforderung. Nach dem gemeinsamen Abgehen, eröffnete unsere Reiterin Enola Leinweber die Prüfung. Enola Leinweber erhielt die Wertnote 6,1.

Am Ende der zwei spannenden Tage konnte die Mannschaftsführerin Franziska Stilgenbauer und Lauftrainerin Jenniffer Voigt auf ein zufriedenes Ergebnis ihrer Schützlinge blicken. Das Team des KRB Wetterau belegte den dritten Platz in der Gesamtwertung.

TURNIER-NEWS

Turnier in Siegen & Mücke

Mücke: Alena Bieber siegte in der Springprfg. Kl. A; Siegen: Katja Schuster platzierte sich auf Rang 4 im M Springen.

Turnier in Roßdorf

Niklas Kipp platzierte sich im Stilspringen Kl. A auf Rang 5. Alena Bieber erreichte im Finale des PSJ Cup, einem 2-Phasen-Springen Kl. E Platz 10. Katja Schuster rangierte in der Springprfg. Kl. M auf Platz 2.

Turnier in Laubach & Sprendlingen

Laubach: Alena Bieber platzierte sich auf Rang 3 im Stil-A und auf Rang 11 im Stil E. Katja Schuster siegte in der Finalprfg. der Mittelhessen-Tour, einer Springprfg. Kl. M und wurde 3. im L-Springen. Sprendlingen: Enola Leinweber wurde 3. in der L-Dressur sowie in der M-Dressur. Hannah Bohn rangierte auf Platz 5 in der M-Dressur

Turnier in Florstadt

Im Reiter WB platzierte sich Clara Bachmann und Pauline Knuth auf Rang 1, Marisa Schmidt auf Platz 3 und Jana Seeger und Paula Bachmann auf Platz 4. Isabell Schramm kam auf Platz 4 im Springreiter WB, Alena Bieber Platz 5 im Stil E. Alina Leonhardt rangierte in der Dressurreiter A auf Platz 5, Enola Leinweber… Weiterlesen

Turnier in Lahnau-Waldgirmes

Alena Bieber platzierte sich auf Rang 5 im Zwei-Phasen Springen Kl. A und auf Platz 6 im Stilspringen Kl. E

Zur Galerie ›