2011 Kreismeisterschaft

Blofelder Reiter – hocherfolgreich bei den Kreismeisterschaften 2011

RSG stellt Vizemannschaftsmeister, Vizemeisterin Springen LK 2/3, Junior-Cup-Meisterin Dressur und Junior-Cup-Vizemeisterin Dressur

Das Finale der diesjährigen Kreismeisterschaften der Wetterauer Reiter fand in Bad Nauheim statt. Nach einer spannenden Saison ritten auch die Amazonen der Reitsportgemeinschaft Reichelsheim/Blofeld e.V. hier Ihre Finalprüfungen in den Einzel- und der Mannschaftswertung in Dressur und Springen.

Die 6 Mannschaften aus dem Wetteraukreis traten in einer kombinierten Mannschaftswertung in Dressur und Springen gegeneinander an. In der Mannschaftsdressur starteten für die RSG Katharina Koller auf Lengo Star, Theresa Herzberger mit Feelin‘ Groovy, Enola Leinweber mit Flying Steps und Katja Schuster auf Balou’s Girl. Die braun-schwarze Truppe wirkte sehr elegant und einheitlich und zeigte eine gute Leistung welche mit dem 4. Rang belohnt wurde.

Entschieden wurde die Mannschaftswertung aber erst am Sonntag im großen Springen. Theresa Herzberger zeigte mit ihrem Pferd Caietano eine saubere Runde ohne Hindernisfehler, erhielt aber leider 2 Strafpunkte für Zeitüberschreitung. Als 2. Reiterin ging Jenniffer Voigt mit Akito an den Start, aber kam leider mit einem Hindernisfehler ins Ziel. Jetzt wurde es sehr spannend. Die Bad Nauheimer Reiter hatten mit dem besten Ergebnis in der Dressur bereits einen kleinen Vorsprung erritten – im Springen jedoch dominierte bisher die RSG.
Reiterin 3, Katharina Koller mit Flying Steps behielt die Nerven und legte eine fehlerfreie schnelle Runde hin. Schlussreiterin Katja Schuster hatte es nun in der Hand. Ihre blutjunge Stute Balou’s Girl musste nun ebenfalls Nerven beweisen – und beide hielten dem Druck stand! Noch eine fehlerfreie Runde – der Jubel in der grün-gelben Fankurve war groß, denn das bedeutete den Sieg im Mannschaftsspringen für die RSG!!!

In der Gesamtwertung ergab sich so für die RSG als einzige Mannschaft ohne Springfehler die Silbermedaille und damit der Titel zum Vizekreismeister 2011!

In den Einzelwertungen wurden die Blofelderinnen ebenfalls mit verdienten Medaillen dekoriert:
Im Laufe der Saison mussten mehrere Wertungsprüfungen auf unterschiedlichen Veranstaltungen im Wetteraukreis absolviert werden. Zusammen mit der Wertung aus den Finalprüfungen in Bad Nauheim ergaben sich so die Meisterinnen und Meister 2011. In der höchsten Leistungsklasse 2/3 im Springen erritt sich Katja Schuster mit ihrem Pferd Deichgräfin die Silbermedaille!
Und auch die RSG-Jugend stand wieder auf dem Treppchen – diesmal mit einem Doppelerfolg in der Dressur. Im Finale des Winterjugendwettbewerbes, dem Junior-Cup, siegte Goldmädchen Alina Leonhard vor Enola Leinweber die den Silberrang belegte.

Das Turnierjahr 2011 wird als eines der erfolgreichsten in die Vereinsgeschichte eingehen. Lothar Dornhard durfte erstmals in seiner Eigenschaft als 1. Vorsitzender des Kreisreiterbundes seinen eigenen Schützlingen gratulieren. Zur großen Siegerehrung in den Abendstunden des Sonntags bejubelte eine große mitgereiste RSG-Fanschar stolz ihre Mädels die mit wehender Schärpe, silbernen Schleifen und Medaillen einige rasante Ehrenrunden in der Bad Nauheimer Arena drehten.

An dieser Stelle gilt es den vielen Helfern und Fans einen großen Dank auszusprechen. Sie haben die Mannschaft tatkräftig unterstützt und mit Ihrem enormen Enthusiasmus gestärkt. Ein Dankeschön hier auch an unser langjähriges „Blumenmädchen“ Alana Meiß.

Der Vorstand bedankt sich bei seinen Reitern für die hervorragenden Leistungen.

TURNIER-NEWS

Turnier in Siegen & Mücke

Mücke: Alena Bieber siegte in der Springprfg. Kl. A; Siegen: Katja Schuster platzierte sich auf Rang 4 im M Springen.

Turnier in Roßdorf

Niklas Kipp platzierte sich im Stilspringen Kl. A auf Rang 5. Alena Bieber erreichte im Finale des PSJ Cup, einem 2-Phasen-Springen Kl. E Platz 10. Katja Schuster rangierte in der Springprfg. Kl. M auf Platz 2.

Turnier in Laubach & Sprendlingen

Laubach: Alena Bieber platzierte sich auf Rang 3 im Stil-A und auf Rang 11 im Stil E. Katja Schuster siegte in der Finalprfg. der Mittelhessen-Tour, einer Springprfg. Kl. M und wurde 3. im L-Springen. Sprendlingen: Enola Leinweber wurde 3. in der L-Dressur sowie in der M-Dressur. Hannah Bohn rangierte auf Platz 5 in der M-Dressur

Turnier in Florstadt

Im Reiter WB platzierte sich Clara Bachmann und Pauline Knuth auf Rang 1, Marisa Schmidt auf Platz 3 und Jana Seeger und Paula Bachmann auf Platz 4. Isabell Schramm kam auf Platz 4 im Springreiter WB, Alena Bieber Platz 5 im Stil E. Alina Leonhardt rangierte in der Dressurreiter A auf Platz 5, Enola Leinweber… Weiterlesen

Turnier in Lahnau-Waldgirmes

Alena Bieber platzierte sich auf Rang 5 im Zwei-Phasen Springen Kl. A und auf Platz 6 im Stilspringen Kl. E

Zur Galerie ›