2008 Rückblick

Eine exzellente Saison geht zu Ende

Training und Mühen haben sich gelohnt!

Zufrieden blicken die Mitglieder der Reitsportgemeinschaft Reichelsheim/Blofeld e.V. auf eine brillante Saison zurück. Die Turnierbilanz 2008 gibt Anlass zu großem Stolz:

RSG Mannschaft holt sich den Meistertitel 2008

Vizekreismeister in der Einzelwertung

Qualifikation für die Frankfurter Festhalle

Über 120 Platzierungen, etliche goldene Schleifen

Bereits Anfang der Saison konnte die Jugendmannschaft der RSG den 4. Platz beim kreisweiten Winterjugendwettbewerb erzielen. Ein beachtliches Ergebnis für die noch unerfahrene Mannschaft.

Weiter ging es im Mai mit ausgezeichneten Leistungen bei den Kreismeisterschaften!

Gold für die RSG!

Schon in der Mannschaftsdressur konnten die RSG’ler mit einer beeindruckenden Vorstellung überzeugen und übernahmen deutlich die Führung. Die Springreiter folgten am nächsten Tag mit souveränen Leistungen und sicherten somit die Goldmedaille für die RSG. Die Mannschaft der RSG verdiente sich mit Platz 1 in beiden Einzelprüfungen den Titel zum Kreismeister 2008 mit großem Abstand.

Vizetitel für RSG’ler

Auch in der Einzelwertung der Kreismeisterschaften war die RSG präsent: Jenniffer Voigt sicherte sich mit Ihrem Pferd Sandra den Vize-Meistertitel in der Einzelwertung Springen der Leistungsklasse 5.

RSG Mitglied qualifiziert sich für das Frankfurter Festhallenturnier

Die 12 jährige Sophia Weber konnte sich im September, bei der vom Kreisreiterbund Wetterau durchgeführten Sichtungsprüfung, mit Ihrem Pony Beautiful Mind für den Linsenhoff Förderpreis qualifizieren. Ausgetragen wird diese Prüfung anlässlich des Int. Frankfurter Festhallenreitturniers am 17. Dezember.

Selbstverständlich wird die RSG mit geballter Fanpower vor Ort sein, um Sophia zu unterstützen. Ein erfolgreicher Abschluss nach einer siegreichen Saison in der die junge Amazone etliche goldene Schleifen sammeln konnte.

Zu den vierbeinigen Mannschaftsmitgliedern und „Erfolgreichsten“ zählte auch in diesem Jahr wieder das vereinseigene Schulpferd Little Bryan. Er zeichnete sich wieder durch seine Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit während der gesamten Saison aus. Der 13-jährige Wallach trug die RSG’ler zu Siegen und Platzierungen in Dressur- und Springprüfungen.

Besonderer Dank gilt Lothar Dornhard, dem Vorsitzenden des Vereins und Trainer der RSG. Jedes Jahr wendet er viel Kraft, Freizeit und Geduld für die Betreuung der Reiter auf. Auch die weiteren „TT’s“ und Betreuer der Reiter haben zu dieser erfolgreichen Saison ihren Teil beigetragen. Steht’s mit Rat und Tat standen sie parat.

TURNIER-NEWS

Turnier in Neuberg

Im Reiter WB in Neuberg konnten sich platzieren: Katharina Röger kam auf Platz 3, Rosanna Mogk auf den 4. Platz, Celina Ladwig, Jana Seeger und Anna Ladwig erreichten Platz 2, Clara Bachmann erritt sich Rang 3.

Turnier in Pohlheim

Hannah Bohn platzierte sich auf Rang 4 in der Dressurprfg. Kl. M. Alena Bieber rangierte auf Platz 2 im Stilspringen Kl. E und ebenfalls im Stilspringen Kl. A. Ann-Kathrin Kipp erreichte Platz 4 in der Springprfg. Kl. A.

Turnier in Bad Homburg

Alena Bieber platzierte sich auf Rang 7 im Stilspringen Kl. A. Alina Leonhardt rangierte auf Platz 5 in der Springprfg. Kl. A.

Turnier in Langenselbold

Niklas Neuenhausen gewann mit seinem Pony Gemma den Reiter WB mit 3 Sprüngen.

Turnier in Bad Nauheim

Enola Leinweber, Hannah Bohn, Alina Leonhardt, Natalie Schramm, Ann-Kathrin Kipp und Katja Schuster gewannen die Komb. Dressur-/Springprfg. Kl. A. Katharina Koller platzierte sich auf Rang 4 in der Springpferdeprfg. Kl. A. Enola Leinweber erritt Platz 2 und Platz 6 in einer Dressurprfg. Kl. M, sowie Platz 3 in der Dressurprfg. Kl. S. Alena Bieber wurde… Weiterlesen

Zur Galerie ›